Bei Neubau, Umbau und Renovationen kann schon ein Zwischenfall auf der Baustelle Ihr Projekt gefährden. Mit einer Bauversicherung  erhalten Sie finanziellen Schutz.

 

Bauwesen- und Bauherrenhaftpflichtversicherung:
Bei diese Verbindung erhalten alle Baubeteiligten einen finanziellen Schutz.

 

Was deckt die Bauwesenversicherung?

Wer ein Bauwerk erstellt oder erstellen lässt, ist mit dem Risiko konfrontiert, dass die erstellten Sachen beschädigt oder zerstört werden können, bevor die Nutzung beginnt. Die Bauwesenversicherung ist eine Sachversicherung für Bauvorhaben, die sich über die Dauer der Bauphase abschliessen lässt. Sie schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen von Schäden an den Bauleistungen.

 

Was deckt die Bauherrenhaftpflicht?

Der Bauherr kann für Schäden, die durch die Bautätigkeit zum Beispiel auf dem Grundstück des Nachbars entstehen, haftbar gemacht werden. Selbst wenn ihn keine Schuld trifft (Kausalhaftung). Die Bauherrenhaftpflichtversicherung ist eine Vermögensversicherung, die den Verursacher eines Drittschadens vor finanziellen Folgen schützt.

 


 

IMMOKS.CH

Sarmenstorferstrasse 3

5615 Fahrwangen

Telefon +41 56 676 62 10 

Fax +41 56 649 20 71

info@immoks.ch