Digitales Ökosystem in der Immobilienbranche

Digitales Ökosystem in der Immobilienbranche

Man liest es auf Newportalen, oder schnappt den Begriff bei der Wohnungssuche auf - Digitales Ökosystem.

Doch was ist eigentlich ein digitales Ökosystem?

Ein digitales Ökosystem ist ein Verbund von Firmen, die, ähnlich wie bei einer Orchestergruppe, von einem «Orchestrator» auf ein gemeinsames Leistungsversprechen ausgerichtet werden und dabei mehr erreichen als die Summe der Einzelbeiträge. Die Idee eines digitalen Ökosystems ist einfach: Eine Gruppe Firmen (typischerweise zwischen drei und zehn) erbringt gemeinsam eine Leistung für den Kunden, die ein einzelnes Unternehmen so nicht erbringen kann. Dabei ist diese Leistung nicht nur die Addition der Einzelbeiträge aller Beteiligten, sondern mehr als das – eins plus eins sollte nicht zwei, sondern drei ergeben. Das funktioniert nur, wenn alle Partner auf das gemeinsame Nutzenversprechen ausgerichtet werden und eng vernetzt zusammenarbeiten.

Durch die veränderten Bedingungen im Jahr 2020 haben wir alle wieder unser Zuhause zu schätzen gelernt, sei es im Home-Office oder in unserer Freizeit, in welcher wir dieses Jahr stark eingeschränkt wurden. Ganz nach dem Motto «My home is my castle» hat sich jeder seine kleine Oase im Eigenheim aufgebaut. Nebst diesem Trend wurde auch der Trend der Zusammenbringung von Lieferanten, Eigentümern und Mietern in einem digitalen System weiter angetrieben und durch die Pandemie verstärkt.

Das Ziel dabei ist es, den ganzen Prozess von der Bewerbung, über die Vertragsunterzeichnung, bis hin zum Auszug mit darauffolgendem Umzug in eine andere Stadt digital zu begleiten. Durch eine intelligente Lösung seitens der Immobiliengesellschaft, kann der Mieter erneut ein Domizil belegen, welches im Besitz der gleichen Immobiliengesellschaft ist und bleibt somit als Kunde erhalten. Zusätzlich bietet sich dadurch die Möglichkeit für langjährige «Partnerschaften», welche auch für die Eigentümer das Vertrauensverhältnis stärken und den Mietern durch Rahmenverträge vergünstigte Bedingungen für Handwerker, Reinigungsunternehmen, Umzugsunternehmen und die Wohnungssuche ermöglichen. Durch den zusätzlichen Zusammenschluss der Immobilienanbieter in einem zukünftigen, digitalen Immobilienökosystem bietet sich so die «Lösung aus einer Hand», welche die zeitaufwendige Wohnungssuche auf den unzähligen Plattformen vereinfacht.

 

Quelle: handelszeitung.ch

Hauptsitz

IMMOKS.CH

Sarmenstorferstrasse 3

5615 Fahrwangen

Niederlassung     

IMMOKS.CH 

Eichstrasse 29

8045 Zürich

 

Telefon +41 56 676 62 10 

Fax +41 56 649 20 71

info@immoks.ch